Bestattungshaus Nils Martens: Tag und Nacht für Sie da

Wir vom Bestattungshaus Nils Martens möchten Ihnen helfen, einen würdevollen Abschied für einen Verstorbenen zu gestalten. Im Sterbefall -   ob zu Hause, im Krankenhaus oder im Pflegeheim, erreichen Sie uns Tag und Nacht telefonisch. In einem persönlichen Gespräch, entweder bei Ihnen oder in unseren Beratungsräumen, klären wir alle Einzelheiten, die mit der Bestattung Ihres lieben Verstorbenen zu tun haben.

Wir kümmern uns um die Erledigung sämtlicher erforderlichen Formalitäten, die Ihnen als Angehörige in dieser Situation meist sehr schwer fallen. Wir organisieren die Trauerandacht, stellen den Kontakt zu einem/r Pastor/in oder einem/r Redner/in her, legen den Termin mit der Kirchengemeinde fest, geben Traueranzeigen auf und drucken auf Wunsch Trauerbriefe oder Karten. In unserem Institut können Sie sich Särge, Sarginnenausstattungen, Sterbewäsche und Urnen anschauen. Wenn wir Sie bei Ihnen Zuhause beraten, bringen wir die notwendigen Unterlagen mit. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl der Bestattungsart behilflich. So führen wir u. a. Erdbestattungen, Feuerbestattungen, Friedwaldbestattungen und Seebestattungen für Sie aus. Wenn Sie eine Abschiednahme im Vorfeld der Bestattung wünschen, so kann diese in unseren Abschiedsräumen geschehen.

Wir sorgen für den reibungslosen Ablauf der von Ihnen gewünschten Bestattung, damit Ihnen genügend Raum bleibt, sich der Trauer zu stellen.

Wir über uns

Wir sind aus dem ehemaligen Möbel - und Bestattungshaus Müller, welches seit über 100 Jahren am Ort Wardenburg ansässig war enstanden. Nachdem das Möbel - und Bestattungshaus Müller am 31.12.2004 aufgab, übernahm Rolf Martens, der über 45 Jahre dort beschäftigt war, das Bestattungshaus Müller. Als Rolf Martens am 31.12.2009 in den wohlverdienten Ruhestand ging, übernahm Nils Martens am 01.01.2010 das Bestattungshaus Müller.

Am 01. Januar 2013 wurde aus dem  Bestattungshaus Müller das Bestattungshaus Nils Martens.

Durch unsere neuen Räumlichkeiten an der Litteler Straße 13 in Wardenburg haben wir sehr viel mehr Platz um unseren Kunden einen guten Service mit würdevollen Trauerfeiern in unserer hauseigenen Trauerhalle zu bieten. Ebenso können Sie in unseren neuen, hell und freundlich gestalteten Abschiedsräumen jederzeit  von Ihren lieben Verstorbenen  Abschied nehmen. Ein hauseigener Parkplatz mit ausreichenden Stellplätzen befindet sich direkt vor der Tür.

Seit dem 1. April 2014 ist Frau Bettina Büsing die neue Inhaberin des Bestattungshaus Nils Martens.

Durch Ihre jahrelange Erfahrung und neuen Ideen hat sie das Besattungshaus Nils Martens auf einen neuen modernen und der Zeit entsprechenden Standard gebracht.